FANDOM


Grish-Hont (in der Zeit des Zwistes Ul`tar Karrack)

Eine ehemals formidable Streitmacht die als Expeditionskorps gen Nord-Osten gesandt wurde um die dunklen Flecken auf den Karten Murdurs zu löschen. Die Expedition strandete aber in umkämpften Terrain, geriet dort in einen Bruderkrieg in dem Anhänger die an die Vergöttlichung des Feldherren Karracks glaubten und das Murdurgetreue Offizierskorps gegeneinander focht. Die Murdurgetreuen setzten sich durch, zerschlugen den Aufstand (ist doch ein bisschen komplizierter) und kehrten mit den gesammelten Informationen Richtung Mordor zurück.
Bis sie dort ankommen marschieren sie unter dem Decknamen Ul`tar Karrack weiter.

Truppenstärke ca. 20 Mann
Führung: Durba Hog-Mog
Aufgaben: Diplomatie, offener Krieg und Kundschafter Missionen. Die Grish-Hont wurden im Verlauf ihrer Ausbildung zu flexiblen Allroundern ausgebildet, die dadurch aber auf ihrem Gebiet speziallisten unterlegen sind.

Stammort: Sammel- und Ausbildungsort war südlich vom Tor von Morannon
Rekrutierungsort: Gemischt aus ganz Mordor, Schwerpunkt in Udun


Spieler der Grish-Hont

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.